❧  textanfall

Wie arbeiten die Anderen? (Und ich, bald?)

Meine liebe Bürogemeinschaft sucht grade einen neuen Raum. Deswegen mache ich mir natürlich verstärkt Gedanken, wie die neue Arbeitsumgebung überhaupt aussehen soll. Interessanterweise gibt es eine ganze Menge Sites, die Arbeitsplatz-Fotos versammeln. Interessant, inspirierend und etwas zeitraubend, sich da durch zu klicken. Ich finde es aber nicht schlecht, sich ab und zu zu überlegen, ob nicht in einer anderen Umgebung die Ideen und Wörter besser fließen könnten. Ein gutes Linksprungbrett zum Thema ist das Blog der Weave.

Tipps für nicht all zu teure Büroräume oder auch einzelne Arbeitsplätze in den Berliner Bezirken Kreuzberg (S.O. 36), Prenzlauer Berg und Mitte (womit jetzt nicht Wedding gemeint sein soll) nehme ich gerne in den Kommentaren oder via Mail entgegen. Ruhig, hell und halbwegs strukturiert hätten wir’s gern, und nicht so ein Ding mit ganz viel Fluktuation, weil alle da nur projektbezogen arbeiten.

0 comments
Submit comment