❧  textanfall

Ausgewanderte deutsche Wörter – prima Poster bei Goethe

Über Anglizismen wird ja gerne mal gemault, aber selbstverständlich geht das auch in die andere Richtung und es wandern deutsche Wörter in andere Sprachen ein (etwa Schwindel, Fernweh, Doppelganger und das wunderbare amerikanische Steigerungspräfix uber). Ein sehr schönes Poster mit rund 2000 solcher ausgewanderter Wörter und ihrer geografischen Verteilung kann man sich beim Goethe-Institut bestellen. Toll gestaltet, A0-Format (das ist groß) und sorgfältig recherchiert für sensationelle 12 EUR! Wer die Vorschau im Goethe-Shop zu mickrig findet, klickt einfach zu Golden Section, denn die haben das Ganze umgesetzt und präsentieren Ihre preisgekrönte Arbeit besser als die Goethe-Institutler.

6 comments
  1. Julia says: 9. Juni 201011:08

    BESTELLT, du fantastische Einkaufsberaterin! Danke!

  2. Sibylle says: 9. Juni 201013:06

    Gern. Dacht ich mir doch, dass das ein guter Sprachschaffenden-Dekogegenstand sein würde …

  3. Johann says: 9. August 201017:45

    Habe mir in halb-blindem Enthusiasmus (auch bei Golden Section ist nicht wirklich viel zu erkennen) gleich eins bestellt und bin 1 bisschen enttäuscht. Tolle Idee und hübsch anzuschauen, aber die Worte sind nur wenig überraschend, teilweise falsch (z.B. Shrapnel) und/oder sehr großzügig ausgelegt.

    Fazit: Vielen Dank für den Tip. Ich finde es trotzdem gut, aber nicht so super, wie es auf den ersten (kleinen) Blick wirkt.

  4. Sibylle says: 9. August 201017:59

    Oh! Das tut mir leid. Ich gebe zu, ich habe das Poster auch nicht bestellt, aber nicht aus Skepsis, sondern mangels geeigneten Aufhängplatzes. Unsere Bürowände sollen ja nicht zu voll werden. Vielleicht entschädigt dich der Link zu tollen Infografikbuch (inklusive Website zum Klicken und Schwelgen) ein bißchen?

  5. Johann says: 10. August 201010:50

    Nein nein, kein Problem. Die Karte ist wirklich sehr schön gestaltet und hängt auch schon. Nur so als oberpingeliger Texter hatte ich noch mehr interessante Fakten erhofft…

  6. Sibylle says: 10. August 201016:01

    Phew! ;)

Submit comment