❧  textanfall

Buchstabendesign: Typografische Möbel, Taschen, Kissen …

Aufmerksame Leserinnen und Leser des textanfall wissen, dass ich eine Schwäche für Schriftgestaltung habe. Über diverse Umwege, die in Zusammenhang mit meiner demnächst endlich einmal gelauncht werdenden Business-Website stehen, bin ich auf Tüpo gestoßen. Unter diesem Namen vertreibt Tanja Huckenbeck (Schöner Nachname, BTW. Tanja, gibs zu, bist du Westfälin?) typografische Objekte: Hocker, Taschen, Kissen und Anderes. Besonders die Hocker gefallen mir sehr.

Wenn ich einmal im Lotto gewinne, schenke ich meiner lieben Freundin Andrea von vitamin a design ein solches “a”. Bis dahin tun’s vielleicht die Tüpo-Schlüsselanhänger – als Weihnachtsgeschenk für Lieblingskunden sind sie jetzt vorgemerkt. Passt doch für eine Texterin, meint ihr nicht?

2 comments
  1. AbidiText says: 18. Januar 201111:13

    Ohhh, sehr schön! ABIDI als Sofakissen – das fänd ich schick :-) Leider nicht ganz billig …

  2. Sibylle says: 18. Januar 201118:11

    “Abidi” geht doch noch. “Leutheusser-Schnarrenberger” geht richtig ins Geld.

Submit comment