❧  textanfall

Iss dich glücklich auf Japanisch: Tabibito

Für kulinarisch interessierte Neukölln-Bewohner ist der kleine Familienbetrieb auf der Karl-Marx-Straße eine Insel der Seligkeit. Doch auch ohne die schäbige Nachbarschaft wäre das Tabibito nicht nur einen, sondern viele Besuche wert! Tatsächlich kommt auch viel Publikum aus entfernteren Bezirken, wie Sushimeister Mitsu erzählt.

Das Tabibito ist ein extrem nettes, fast intimes Restaurant. Dazu trägt nicht nur die geringe Größe der Lokalität bei, sondern auch die Familie, die es betreibt. Die drei sind sehr freundlich und herzlich, und wenn man sich Stammgast-Status erarbeitet hat, wird man mit Küsschen und Handschlag begrüßt und verabschiedet. Stammgast zu werden ist leicht: Das Sushi ist Spitzenklasse, die gekochten Fischgerichte (Lachs mit Teriyaki-Sauce!) und die meisten Vorspeisen (gedämpfte Krabben-Teigtaschen!) ebenso. Nach getaner Atzung tritt man dann wieder in die Welt hinaus und fühlt sich enorm beschwingt, heiter und ausgeglichen.

Japan-Restaurant Tabibito

Karl-Marx-Str. 56
12043 Berlin (Neukölln)
Telefon: +49 (0)30 6 24 13 45

Nahverkehr:
U7 Rathaus Neukölln

Geöffnet ab 18 Uhr, Dienstags ist Ruhetag

0 comments
Submit comment