❧  textanfall

Hitzebedingter Musikgeschmackwechsel

Unter normalen Umständen verabscheue ich Reggae wie der Teufel das Weihwasser. Ich fürchte, mir wüchsen alsbald Wursthaare und finde auch das irgendwie immanente Machogehabe in der Szene recht nervig. Aber sobald es heiß wird, also richtig heiß, so wie jetzt, gefällt mir diese Musik plötzlich. Ab 30 Grad aufwärts bin ich so langsam und zwangsentspannt, dass ich und der Reggae endlich zusammenpassen (verrmutlich hat die Wursthaarträger-Lieblingsdroge Ganja denselben Effekt).

Currently playing: Yvanhoe. Der singt auf italienisch, und zwar so stullige Texte, dass ich die sogar mit meinen stark erodierten Sprachkenntnissen verstehen kann. Kann man gut hören jetzt, das Zeug.

Aktuelle Bürotemperatur: 33.0° C.

Und weiter im Text. Dem eigentlichen.



Band email marketing

Tipp: Universal Understandig ist doof, einfach überspringen.

3 comments
  1. Helena says: 18. Juli 201016:37

    … ja, das kenne ich sehr gut, aber nicht nur vom Reggae sondern vor allem auch von alten Disco/Italo-Disco Songs.

    Tolles Blog! Daran nehme ich mir gerne ein Beispiel!

    Grüße

  2. Sibylle says: 18. Juli 201017:07

    Oh, danke für die Blumen. Wie hast du den textanfall denn gefunden?
    Viel Erfolg mit werkstattwort. Ich bin übrigens auch Altgermanistin und Philosophin, von Haus aus …

  3. Helena says: 19. Juli 201011:50

    Über texto.de. Da wurde auf diese Hilfsaktion aufmerksam gemacht, um einer Bloggerin deren Wohnung abgebrannt war, zu helfen. Da bin ich dann auf texttreff.de gelandet und hab dann dort dein Blog gefunden…

    Danke! Na, das ist ja noch ein Grund mehr! Da komme ich gerne wieder! ^^

Submit comment