❧  textanfall

Erfrischtes Wahrzeichen

Ein Bär ist im Wappen Berlins zu finden und deswegen unterhält die Stadt auch einen kleinen – zu kleinen – Bärenzwinger, in dem das Berliner Bärengeschlecht lebt. Zurzeit sind es zwei, Maxi und Schnute, wenn ich das richtig durchblicke. Der Zwinger liegt im Köllnischen Park und ganz in der Nähe meines Büros. Meist machen die armen Tiere einen recht unglücklichen Eindruck, um nicht zu sagen, sie zeigen Zeichen von Hospitalismus, aber heute hatten sie anscheinend auch mal einen schönen Tag. In den sonst trockenen Graben wurde Wasser eingelassen, die zwei haben ausgelassen darin gespielt. Nett!

0 comments
Submit comment